Am 22.03.2021 ist Weltwassertag!

In diesem Jahr steht der Tag unter dem Motto „Wert des Wassers“. Wir meinen, ihn kann man gar nicht hoch genug einschätzen. Natürliches Mineralwasser befindet sich in einem sensiblen Ökosystem. Damit dies so bleibt, hat der Erhalt der Güte der Mineralwasser-Vorkommen für uns allerhöchste Priorität. Zum Naturschutz gehört auch das vorbildliche Mehrweg- und Kreislaufsystem in Deutschland. Hiermit sorgen wir dafür, dass leere Mineralwasser-Flaschen nicht in der Umwelt – und damit auch nicht in den Weltmeeren – landen, sondern wiederverwendet oder zu nahezu 100 Prozent recycelt werden.

Mehr erfahren Sie unter: www.mineralwasser.com und dialog-mineralwasser.de

Flyer Weltwassertag

Becks Unfiltered  4x6x0,33l

Inspiriert von dem Brauprozess aus 1873 ist das BECK’S Unfiltered ein BECK’S in seiner ursprünglichsten und natürlichsten Form. Das Ergebnis ist ein naturtrübes, feinperliges Pils mit einem ausgewogenem Geschmack: samtig und efrischend, weniger herb.

Weitere Infos

Stromverbrauch ab sofort klimaneutral

Seit Anfang dieses Jahres beziehen alle Getränke A-Z Fachmärkte ausschließlich klimaneutralen Strom, um so einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Von “klimaneutral” spricht man, wenn in Höhe eines berechneten Emissionsausstoßes Emissionsminderungszertifikate aus anerkannten Klimaschutzprojekten gekauft und anschließend gelöscht oder stillgelegt werden. In unseren Büros und Verkaufsstätten verbrauchen wir Strom, für dessen Erzeugung auch zu einem gewissen Anteil CO2-Emissionen entstehen. Diese werden durch Emissionsminderungszertifikate in Höhe der berechneten Emissionsmenge durch Klimaschutzprojekte in Ländern weltweit kompensiert.

Lesen Sie auf dem Zertifikat unseres Stromanbieters Meistro, welche Klimaschutzprojekte wir damit unterstützen.

Meistro Zertifikat

Mooser Liesl

20 x 0,5l
Arcobräu Moos

Geh Liesl, bring ma no a so a guads Hells! So hieß es einst, als das Bier in unserer Schlosswirtschaft noch aus der Kanne ausgeschenkt wurde. Viele Gäste kamen nur wegen des guten Hellen, das es hier gab. Nicht wenige aber auch wegen der feschen Liesl. So war es kein Wunder, dass bald beide, die Liesl und das Brauhaus mit seinem Bier, weit über die Grenzen von Moos bekannt und die Liesl für viele Jahre zum Markenzeichen der Brauerei wurde. Dieses Original Helle gibt es jetzt wieder und die gute Mooser Liesl als Original- Marke auch. Heute wie damals, mit speziellen Malzsorten & Naturhopfen vollendet gebraut, macht dieses Bayrisch Helle den Biergenuss zu einem unvergleichlichen Geschmackserlebnis.

Weitere Infos